Mein Stromfresser
Wer ist online?
Liste wird geladen...
Nachrichten
Nachrichten werden geladen...
Login Mitglieder
Username:
Passwort:
Stromfressduell

Rund um Fotos

Gattungen

Zufallsbild

Zufallsbild

Sonstiges

Schwesterseiten

Start Superpelz
Top 20 Handys und Festnetztelefonefotos aller Zeiten

Die besten 20 Handys und Festnetztelefonefotos aller Zeiten

1
Foto: Zach.vega1

Weisses Iphone 4S im Vordergrund, ein iphone 3 im Hintergrund

2
Foto: Keyser Soze

Leuchtendes Display und Tasten

3
Foto: Dan Taylor

Sony Handy mit Vodafone Branding

4
Farbdisplay mit 65.536 Farben40 polyphone Klingeltöne, SMS, WAP 2.0, 128x128 Pixel

Bildschirmgröße: 3,8cm (1,5 Zoll)

5

Ein Nebenstellenapparat bei Carobarona

6
Foto: Zach.vega1

File:IPhone 4S unboxing (auspacken)

7
Dualband-Handy (GSM/GPRS), Sprechzeit bis zu 3 Std., Standby bis zu 200 Std.

Klapp-Handy von Samsung

8
Foto: Espen Irwing Swang, Mobilen.no

Makroaufnahme der Tastatur

9
Foto: Espen Irwing Swang, Mobilen.no

Makroaufnahme der rückseitigen Kamera mit 1,3 MP

10
Akku: Li-ion/ 750 mAh, Gesprächszeit bis zu 3 Std., Standby bis zu 200 Std.

Schlanker Akku

11
Foto: Rameshng

Das Nokia N8

12
Foto: Alessandro Antonelli

Hauptmenü des Nokia 5300 in italienischer Sprache

13
Im Jahr 1973 startete bei Motorola unter Martin Cooper die Entwicklung welche 10 Jahre später in Form des Dynatac 8000X am 21. September 1983 seine FCC-Zulassung erhielt. Es wog knapp 800 g und maß 33×4,5×8,9 Zentimeter. Zum damaligen Zeitpunkt kostete es noch 3.995,- US-Dollar und besaß eine Gesprächsdauer von nur etwa einer Stunde. Dennoch hatten schon ein Jahr später (1984) 300.000 Menschen diesen Urvater des modernen Mobiltelefons erworben.

Das erste kommerzielle Handy der Welt, mit BT-Branding

14

SIM Karten-Slot und Akku

15
Foto: Butko

Abgenutztes Sony Handy aus Russland

16
Foto: Alessandro Antonelli

Ein graues Nokia 5300 mit TIM Branding

17

Tastatur des Samsung Handys mit T9 Worterkennung

18
Sprechzeit bis zu 3 Std., Stand-by bis zu 200 Std, Offline Modus und Freisprechmöglichkeit
Dynamischer Speicher: ca. 400 KB
SMS-Speicher: 100
Telefonbucheinträge: 200

In schwarzer Ausführung

19
Foto: Rameshng

Seitenansicht des N8 von Nokia, zeigt, daß es ganz schön flach ist

20
Das A-Netz war das erste Mobilfunksystem für Telefonie in Deutschland. Es wurde ab 1958 von der Deutschen Bundespost unter der Bezeichnung öffentlich beweglicher Landfunkdienst (öbL) eingeführt und war bis 1977 in Betrieb. Es handelte sich um ein analoges Netz mit Handvermittlung. Wurde der Funkbereich einer Landfunkstelle verlassen, so brach das Gespräch ab und musste neu aufgebaut werden. (Vorläufer ab 1950: „Hafenfunk

Ein Telefon des A-Netz welches 1952-1977 in Betrieb war